Einladung zum Ökumenischen Friedensgebet in der AntoniterCityKirche

Die Nachricht vom Krieg in der Ukraine erschüttert ganz Europa. Die seit dem Ende des 2. Weltkrieges mühevoll errichtete und für sicher und verbindlich gehaltene Friedensordnung wird durch den Angriff Putins auf den souveränen Staat Ukraine aus den Angeln gehoben. Das löst bei vielen Menschen Gefühle der Ohnmacht, Wut, Verzweiflung und Traurigkeit aus.

Das Entsetzen teilen unsere christlichen Geschwistergemeinden genauso wie die jüdische Glaubensgemeinschaft.

Für die Evangelische Gemeinde Köln lädt zu diesem Anlass die AntoniterCityKirche am

Donnerstag, den 3. März um 18 Uhr

zum Ökumenischen Friedensgebet ein.

Das Ökumenische Friedensgebet ist ein gemeinsamer Aufruf zur Wahrung der Friedensbemühungen und ein Zeichen der Solidarität und Anteilnahme gegenüber allen Menschen in der betroffenen Kriegsregion. Der Gottesdienst möchte den Menschen Raum geben für ihre Traurigkeit und Angst, aber auch für Trost und Hoffnung.

Gefeiert wird das Ökumenische Friedensgebet von

Pfarrer der Antoniterkirche Markus Herzberg, Evangelische Gemeinde Köln

Pfarrerin Susanne Beuth, Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Köln (ACK Köln)

Msgr. Robert Kleine, röm.-kath. Stadtdechant von Köln

Pfarrer Jürgen Wenge, Alt-Katholische Pfarrgemeinde Köln

Rabbinerin Natalia Verzhbovska, Jüdische Liberale Gemeinde Köln (angefragt)

Der Gottesdienst findet aufgrund der derzeitigen Renovierungsarbeiten an der Antoniterkirche im Antonius Saal des Citykirchenzentrums, Antoniterstrasse 14-16, 50667 Köln statt. Der YouTube-Link zur Liveübertragung der Veranstaltung findet sich unter www.antonitercitykirche.de

Für die Teilnahme gilt die 2G Regelung.

 

 

Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Mittwoch, 10. August 2022
Wenn du durch Wasser gehst, will ich bei dir sein, und wenn du durch Ströme gehst, sollen sie dich nicht ersäufen. Wenn du ins Feuer gehst, wirst du nicht brennen, und die Flamme wird dich nicht versengen.
Was seid ihr so furchtsam, ihr Kleingläubigen!

Nachrichten

Ökumenisches Abendgebet

Die Ökumenischen Abendgebete

 

finden jeweils am letzten Sonntag im Monat um 18 Uhr in der Antoniter-Kirche statt.
Schildergasse 57, 50667 Köln

Login Form