Wir stellen uns vor

Apostelamt Jesu Christi

 

Das Apostelamt Jesu Christi ist eine selbständige und unabhängige Kirche.

Seine geistliche Stellung und Berufung sind mit dem Neuen Testament begründet. Eine umfassende Seelsorge, an dem einzelnen Menschen und den Familien, sind der Kirche wichtig.

Hauptverbreitungsgebiete sind Berlin, Brandenburg und Sachsen. Grundsätzlich ist das Apostelamt Jesu Christi in jedem Bundesland vertreten.

Das Apostelamt Jesu Christi ist in ein zentrales Kirchenhauptamt und in z.Z. sieben regionale Kirchenämter strukturiert.

Die ca. 11500 Mitglieder dieser Kirche werden in 141 Kirchengemeinden von ca. 1000 ehrenamtlichen Seelsorgern betreut. Auch die Führungskräfte der sieben Kirchenämter arbeiten unentgeltlich.

Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Sonntag, 23. September 2018
17. Sonntag nach Trinitatis
Ich will ihnen ihre Missetat vergeben und ihrer Sünde nimmermehr gedenken.
Johannes schreibt: Meine Kinder, dies schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Und wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, der gerecht ist.

Nachrichten

Ökumenisches Abendgebet

Die Ökumenischen Abendgebete

 

finden jeweils am letzten Sonntag im Monat um 18 Uhr in der Antoniter-Kirche statt.
Schildergasse 57, 50667 Köln

Login Form